BRANDENBURGER MÄRCHEN KUNST-KULTURFEST GESCHMACK DER HEIMAT KONTAKT GALERIE
PROGRAMM 2016 PROGRAMM 2015 PROGRAMM 2014 PROGRAMM 2013 PROGRAMM 2012

PROGRAMM 2016

Dorf-Kunst-Kulturfest Päwesin vom 29. bis 30. Juli 2016

Mit gestalten. Mit feiern. Mit machen.
 

Freitag, 29. Juli
Kulturscheune Päwesin: Im Zentrum des diesjährigen Kulturfestes steht die Kulturscheune. Unser Verein hat sich vorgenommen, die Scheune am Pfarrhaus für kulturelle Aktivitäten im Dorf herzurichten. Dazu brauchen wir viele Helfer, denn in der Scheune hat sich einiges angesammelt in den letzten Jahren. Welche Schätze geborgen werden können, werden wir beim gemeinsamen Arbeitseinsatz feststellen.
10:00-13:00 Uhr Schatzsuche in der Kulturscheune
19:00 Uhr Sommerkino in der Scheune
Samstag, 30. Juli
Kirche Päwesin: Geschichten erzählen von Liebe, Hoffnung, von Träumen – die Theatermacherin Rachel Clarke hat diese Geschichten mit den Flüchtlingen, die seit vielen Monaten zu uns kommen zusammengetragen und zu einer Theater-Performance zusammengestellt.

Auf Deutsch und in ihrer Heimatsprache erzählen die Menschen von ihrem Leben. Musikalisch untermalt wird alles von der Band MUSIQUANA, in der sich syrische Musiker vereint haben. Ihre Musik – die Tarab – präsentiert arabische Chansons mit poetischen Texten.

Im Anschluss an das Konzert wird gemeinsam gekocht und gegessen, und Päwesiner können sich mit den Künstlern unterhalten und ihre Erfahrungen zu Flucht und Vertreibung, zu Neuanfang und Aufbruch austauschen.
16:00–17:30 Uhr Storytelling Arena mit der syrischen Band MUSIQUANA.

 
Das Kunst- und Kulturfest wird gefördert und unterstützt vom Landkreis Potsdam-Mittelmark, von der Gemeinde Päwesin und vielen privaten Sponsoren aus dem Dorf, vielen Dank dafür!


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten
 
Kontakt und Information: Katrin Werlich 0179 7870370